Module: Brücke über den kleinen Zacken

Brücke über den kleinen Zacken


Das Vorbild



Hinter Petersdorf schlängelt sich die Zackenbahn über mehrere Schleifen in Richtung Schreiberhau und überwindet
dabei eine Höhe von mehr als 230 m bis Nieder Schreiberhau.
Ein markantes Bauwerk auf diesem recht unzugänglichen Teilstück der Strecke ist die stählerne Brücke
über den Kleinen Zacken.



Die Brücke im Jahre 2012 - die Vegetation ist mittlerweile nah an die Bahntrasse heran gerückt.


             

Einige Schleuderbetonmaste stehen noch an der Strecke und werden für die 3 kV-Fahrleitung der PKP benutzt.


Das Modell

- Erbauer: Uwe Kirsten / Leipzig
- 2 Streckensegmente
- Modullänge: ca. 1,50 m .

   Bilder der Module folgen

Impressum ::: Kontakt ::: Home ::: Sitemap

Copyright © 2015 - 2018 Verein Schlesische Gebirgsbahnen. Alle Rechte vorbehalten. // Konzept & Umsetzung: Rick Gutmann